Mitgliederversammlung & Vorstandswahlen 2013

Markus Blank als Vorsitzender im Amt bestätigt

04.11.2013

Heimbach-Weis. Jung und Alt für die gemeinsame Arbeit im Vorstand begeistern, die Mitgliederzahlen weiter ausbauen und die Bürgerinnen und Bürger der Stadtteile Heimbach-Weis und Block zur aktiven Mitarbeit bewegen. Mit diesen und weiteren Zielen startete der Vorsitzende des CDU-Ortsverbands Heimbach-Weis/Block seine erste Amtszeit vor zwei Jahren. In der Mitgliederversammlung 2013 standen turnusgemäß Neuwahlen des Vorstandes an und beim Rückblick auf die zurückliegenden beiden Jahre konnte der Vorsitzende eine positive Bilanz ziehen und auf die Erfüllung der ambitionierten Ziele schauen: „Wir haben gemeinsam den Ortsverband lebendiger gemacht und ortsrelevante Themen besetzt“, betonte Markus Blank in seinem Rechenschaftsbericht.

Die Christdemokraten aus Heimbach-Weis/Block wählten unter der souveränen Versammlungsleitung von Bürgermeister Reiner Kilgen und nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes ein bewährtes Vorstandsteam für die nächsten zwei Jahre: Markus Blank (1. Vorsitzender), Ruth Köfer (stellv. Vorsitzende), Michael Schmitz (stellv. Vorsitzender), Thorsten Fischer (Kassierer), Erwin Josef Hammes (Schatzmeister), Fred Brock (Geschäftsführer) und Sven Adamczewski (Geschäftsführer). Den Vorstand komplementieren die Beisitzer: Pascal Badziong (Pressesprecher), Leo Evers, Sebastian Gladeck, Siegfried Hirsch, Philipp Ley, Markus Nitschke, Hans-Jürgen Raymann, Dieter Rollepatz, Heinz Roos, Uwe Schimmig, Uwe Welter, Horst Wepper und Raphael Duchêne.
 
Die nächste Veranstaltung der CDU-Heimbach-Weis/Block wird das Bürgerforum Heimbach-Weis am 21. April 2013, von 11:00 bis 13:00 Uhr, in der Gaststätte „Reichwein“ sein. Die Bürgerforen haben sich als erfolgreiche Plattform zum Dialog etabliert und das nächste Bürgerforum wird unter dem Themenschwerpunkt „Soziale Gerechtigkeit – Anspruch und Wirklichkeit“ stehen. Der Fachanwalt für Sozialrecht und Ortsvorsteher von Heimbach-Weis, Michael Kahn, wird in die Thematik einführen.