Hermann Kortus aus Heimbach-Weis seit 65 Jahren Mitglied der CDU

Besondere Ehrung für Jahrzehnte der aktiven Arbeit in der Partei

14.03.2017

Heimbach-Weis. Einen ganz besonderen Besuch absolvierten der Vorsitzende der CDU Heimbach-Weis/Block, Markus Blank und CDU-Kreisvorsitzender Erwin Rüddel, MdB im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis. Hermann Kortus hält seit stolzen 65 Jahren der CDU die Treue und hat dabei auch auf den verschiedensten Ebenen in Ort sowie Stadt Neuwied aktiv mitgearbeitet.

„Gratulationen wie diese gehören zu den besonders schönen Anlässen in unserer Partei“, so Markus Blank beim Besuch von Hermann Kortus. Er dankte ihm für die geleistete Arbeit und dass er damit das Fundament für die erfolgreichen Aktivitäten der heutigen Generation mit gelegt habe. Auch Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel war nach Heimbach-Weis gekommen, um zu diesem besonderen Jubiläum zu gratulieren. Als symbolischen Dank überreichten die beiden Herren eine Urkunde der Parteivorsitzenden der CDU Deutschland, Dr. Angela Merkel und der Landesvorsitzenden Julia Klöckner sowie die Ehrennadel und Ehrenplakette der Christlich Demokratischen Union. „Männer wie Hermann Kortus sind Ansporn für die politische Arbeit“, betonte Erwin Rüddel.          
 
Hermann Kortus erinnerte beim gemütlichen Gedankenaustausch an die schwierige Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, als in Deutschland der Wunsch der Menschen nach einem politischen Neuanfang laut wurde, und die CDU mit der Gründung ihrer Partei auf verschiedenen Ebenen ihren Beitrag dazu leistete.